Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Als Universitätsmedizin sind wir der Ort für die studentische Ausbildung, wie auch der ärztlichen Weiterbildung in der Anästhesiologie, der Intensivmedizin, der Notfallmedizin und der Schmerzmedizin. Sie wollen sich in diesen Bereichen qualifizieren?

Dann informieren Sie sich über unsere vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


Symposien und Kongresse

Viermal im Jahr veranstalten wir Minisymposien zu allen Bereichen der AINS. Wir laden hierzu nationale und internationale Spezialisten und Meinungsbildner ein, um mit ihnen aktuelle, bewegende Themen zu diskutieren. Diese öffentlichen Veranstaltungen finden jeweils an ausgewählten Montagen im Hörsaal Chirurgie der Schillingallee von 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt.
Weiter veranstaltet die KAIS einmal jährlich jeweils im Frühjahr den ROSII, das Rostocker Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege. Dieser zweitägige Kongress dient als überregionale Plattform des Wissensaustauschs für alle in der Intensivmedizin tätigen.

aktuelle Veranstaltungen

Klinikinterne Weiterbildungen

Dienstagsfortbildung

Jeden Dienstag von 07:00 Uhr - 07:30 Uhr referieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KAIS, sowie externe Referenten zu direkt praxisbezogenen Themen der AINS. Veranstaltungsort ist der Hörsaal Chirurgie der Schillingallee. Auch diese Veranstaltungen sind akkreditiert und ermöglichen den Erwerb von Weiterbildungspunkten.

Fortbildungsplan

TTE und TEE Kurse (PFE-Module)

Unsere Klinik ist seit Anfang 2024 ein durch die Richtlinien der DGAI zertifiziertes Fortbildungszentrum für die peropaterive fokussierte Echokardiographie (PFE). Die PFE (TTE und TEE Kurse) umfasst transthorakale und transösophageale Untersuchungen bei perioperativen und kritisch kranken Patienten und verbessert als integraler Bestandteil moderner Therapiestrategien die Versorgungsqualität und Patientensicherheit. 

Wir bieten diese Kurse viermal jährlich (März/April und September/Oktober) an. Im Frühjahr mit dem TTE-Grundkurs (PFE-Modul 1) und im Herbst mit dem TTE-Fortgeschrittenenkurs (PFE-Modul 2). In Planung sind bereits die zweitägigen TEE-Kurse (PFE-Modul 3 und 4). 

Zusätzlich finden auch monatlich 1 bis 2 TTE und TEE- Kurse (ohne PFE-Zertifizierung) statt.   

Kursinhalte

Mittwochsfortbildung für Assistent:innen

Jeweils mittwochnachmittags finden, insbesondere für unsere Mitarbeiter in Weiterbildung, sowie unsere Studierenden im Praktischen Jahr intensive Workshops, unsere Youngster-Fortbildungen statt. Die Termine am 1. Mittwoch des Monats vermitteln anästhesierelevantes Wissen/Kenntnisse, die Termine jeden 3. Mittwoch im Monat werden von der PIT organisiert und beinhalten intensivrelevante Themen.

Bis auf weiteres werden wir die WB-Veranstaltungen online über Zoom ausstrahlen.

Fortbildungsplan