Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Als Universitätsmedizin sind wir der Ort für die studentische Ausbildung, wie auch der ärztlichen Weiterbildung in der Anästhesiologie, der Intensivmedizin, der Notfallmedizin und der Schmerzmedizin. Sie wollen sich in diesen Bereichen qualifizieren? Dann informieren Sie sich über unsere vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


Symposien und Kongresse

Viermal im Jahr veranstalten wir Minisymposien zu allen Bereichen der AINS. Wir laden hierzu nationale und internationale Spezialisten und Meinungsbildner ein, um mit ihnen aktuelle, bewegende Themen zu diskutieren. Diese öffentlichen Veranstaltungen finden jeweils an ausgewählten Montagen im Hörsaal Chirurgie der Schillingallee von 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt.
Weiter veranstaltet die KAI einmal jährlich jeweils im Frühjahr den ROSII, das Rostocker Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege. Dieser zweitägige Kongress dient als überregionale Plattform des Wissensaustauschs für alle in der Intensivmedizin tätigen.

Übersicht über alle Veranstaltungen


Klinikinterne Weiterbildung

Jeden Dienstag von 07:00 Uhr - 07:30 Uhr referieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KAI, sowie externe Referenten zu direkt praxisbezogenen Themen der AINS. Veranstaltungsort ist der Hörsaal Chirurgie der Schillingallee. Auch diese Veranstaltungen sind akkreditiert und ermöglichen den Erwerb von Weiterbildungs-Punkten.

 

WEITERBILDUNGEN (KLINIK INTERN)

In regelmäßigen Abständen werden alle 5 AFS-Module angeboten.

Mittwochs-Weiterbildung für PIT und Anästhesie

Jeweils mittwochnachmittags finden insbesondere für unsere Mitarbeiter in Weiterbildung, sowie unsere Studierenden im Praktischen Jahr intensive Workshops, unsere Youngster-Fortbildungen statt. Die Termine von 15:30 - 16:15 werden von der PIT organisiert und beinhalten intensivrelevante Themen, die Termine von 16:15 - 17:45 vermitteln anästhesierelevantes Wissen/Kenntnisse.

 

Datum

Uhrzeit

Thema

Dozent

05.08.20

15:30-16:15

Messen und Überwachen

Mencke

19.08.20

15:45-16:30

Messen und Überwachen: Echokardiografie

S. Berg

26.08.20

16:00 - 17:00

Jetventilation

Schubert, Machmüller

02.09.20

15:45-16:30

Wie gerinnt's gerade richtig?

H. Hüttner

16.09.20

15:45-16:30

ARDS - Wer hätte daran gedacht?

C. Busjahn

23.09.20

16:00 - 17:00

Atemwegs-Management

Schubert/Birken

30.09.20

15:45-16:30

Systemische Oxygenierung: Pathophysiologie und Monitoring

Mencke

07.10.20

16:00 - 17:00

Schmerztherapie

Siems, Löser

14.10.20

15:45 - 16:30

Patient blood management

NN

21.10.20

16:00 - 17:00

RM-nahe Regionalanästhesieverfahren

Pabst

28.10.20

15:45 - 16:30

Interdisziplinäre Kommunikation

J. Kreienmeyer

04.11.20

16:00- 17:00

RA für periop. Schmerztherapie

Bajorat

11.11.20

15:45 - 16:30

Palliative Basistherapie

NN

11.11.20

16:30 - 17:30

Ökonomie und Anästhesie

Reuter, Blaschke

18.11.20

16:00 - 17:00

Schockraum, Polytrauma-versorgung

Schubert/Birken

02.12.20

16:00 - 17:00

Reanimation des Neugeborenen

Birkner/Spang