Die interdisziplinäre pädiatrische Intensivstation wird gemeinsam von der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie sowie der Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin geleitet.
Neben dem interdisziplinären oberärztlichen Leitungsteam kümmern sich ein Stationsärzte-Team aus beiden Kliniken, sowie ein hochengagiertes pflegerisches Team rund um die Uhr um unsere kleinen Patienten. Und dies auch für Untersuchungen unserer Patienten außerhalb der Intensivstation, wie auch auf Transporten von anderen Kliniken zu uns.